was ist da los mit dem geld?

Bild

und wie geht es dir mit dem geld?
ich meine nicht das, was in deiner geldbörse ist,
sondern das geld, das seit einiger zeit öffentlich diskutiert wird.
schon gelernt was derivate sind?
wikipedia ist da hilfreich.
ich selber erhole mich
von dem quantensprung in meiner wahrnehmung.
war bis mitte des jahres in der öffentlichen diskussion
noch von millionen, schon mal von einzelnen milliarden die rede,
die schwer und als knappes gut hin und her geschoben wurden,
so sprechen meine regierenden jetzt von hunderten von milliarden,
und sie scheinen leicht und schnell verfügbar gemacht worden zu sein.

der tanz ums goldene kalb macht schwindelig,
wir haben eine entwicklung zugelassen,
die “alles was ist” mit geld aufwiegt.
wir haben den sport und das spiel nicht ausgelassen
auch nicht den letzten handschlag,
der in der pflege alten menschen getan wird.
es sind nicht nur die banker, die den irrweg verlassen müssen.

Einen Kommentar schreiben