Monatsarchiv für März 2006

eine graue decke der ängstlichkeit liegt über deutschland

Donnerstag, den 23. März 2006

in vorbereitung der duzonen-party am samtag wird mir ein gedanke klar. es gibt ein paradox in der menschlichen kommunikation: wir zeigen uns nicht, weil wir angst haben, wenn wir so sind und uns zeigen, wie wir gerade sind, werden wir nicht geliebt, werden wir ausgestoßen. Also verhalten wir uns so, wie wir glauben, dass die [...]